Volksbildungswerk der Marktgemeinde Frankenmarkt

Hauptstraße 83
4890 Frankenmarkt
Tel: 07684 - 6255 - 14
Leiterin: Dr. Sabine Grabner
Leiterin-Stv.: Barbara Neuhofer
Schriftführerin: Celina Rager

Das Volksbildungswerk der Marktgemeinde Frankenmarkt wurde 1988 gegründet. Mitglied im O.Ö. Volksbildungswerk, Landesverband Linz. Seit 26.01.2001 sind wir berechtigt das Qualitätssiegel zu führen. Wir bemühen uns um Kultur und Bildung. Unsere Aktivitäten werden in der Gemeindezeitung angekündigt.

 

Leitbild

Wofür wir eintreten

Wir gehen ein auf das, was den Menschen im ländlichen Raum wichtig ist und verstehen uns als "Nahversorger" für Weiterbildung und Kultur.

 

Bildung schafft Kultur

Bildung und Kultur sind für uns untrennbar miteinander verbunden. Wir treten für ein Miteinander von Erwachsenenbildung und kulturelle Aktivitäten ein.

 

Bewusster Leben

Mit unserem Programm wollen wir Orientierungswissen anbieten.

 

Bürgernähe

Wir wollen zukunftsorientiert die geistige Entwicklung unseres Ortes mittragen und uns aktiv einbringen. Dabei werden auch besonders unsere ausländischen Mitbürger einbezogen.

 

Qualität

Wir sind eine lernende Organisation. "Kundenzufriedenheit" ist für uns wichtig. Deshalb unterwerfen wir uns strengen Qualitätskontrollen.

 

Zusammenarbeit

Wir pflegen den Kontakt mit anderen Organisationen und unterstützen partnerschaftlich gemeinsame Aktivitäten. Hier werden ebenfalls unsere ausländischen Mitbürger miteinbezogen.

Das Volksbildungswerk der Marktgemeinde Frankenmarkt vertreten im o.ö. Volksbildungswerk ist eine gemeinnützige, überparteiliche und überkonfessionelle Kultur- und Erwachseneneinrichtung, dessen Veranstaltungen für alle offen sind. Die Leitung des Volksbildungswerkes der Marktgemeinde Frankenmarkt wird ehrenamtlich geführt!


Geschäftsbedingungen